100% private Kontakte aus deiner Nähe
Grösste deutschsprachige Erotik-Community

Caro-Deluxe – So finde ich meine User zum Pornocasting

Ich liebe es Pornos zu drehen und daher war ich mal wieder auf der Suche nach einem geeigneten Drehpartner. Denn Männer für einen Dreh, kann man am besten online finden und bei Erotik-von-nebenan bin ich ziemlich schnell fündig geworden. Da haben sich tatsächlich ein paar scharfe Jungs gemeldet und einige davon fand ich persönlich ziemlich interessant. Doch nicht jeder ist auch dafür gemacht, als Drehpartner für einen Porno herzuhalten. Das muss man einfach mögen und nicht zu schüchtern sein. Also habe ich die Typen angeschrien und ein wenig vor gefühlt, welcher auch wirklich infrage kommen würde, für einen Dreh und er sollte natürlich auch ein bisschen was hermachen.

So habe ich einen sehr hübschen Kerl angeschrieben, der perfekt für einen Dreh wäre. Nach kurzer Zeit habe ich auch schon Antwort bekommen und der Typ legte gleich mit scharfen Worten los. Also habe ich ihm gesagt, worum es geht, was ich mir vorstelle und, ob er Bock hätte mitzumachen. Die Antwort hat mich überrascht, denn er wollte sich erst einmal unverbindlich treffen, quatschen und schauen, ob überhaupt erotische Spannung in der Luft liegt. Na gut, darauf habe ich mich eingelassen und wir haben uns für den nächsten Tag in einem Restaurant verabredet.

Der Kerl war ziemlich süß und wir haben uns gleich wunderbar miteinander verstanden. Denn er sah verdammt heiß aus und am liebsten hätte ich ihn gleich vernascht. Doch davon wollte er nichts wissen. Ganz gespannt habe ich anschließend auf eine Nachricht gewartet und er hat mich doch tatsächlich zwei Tage zappeln lassen. Aber endlich kam eine Nachricht und er fand mich heiß und wollte sich auf den Dreh einlassen. Gott sei Dank, denn ich wusste, dass er im Bett der Knaller sein würde. Also haben wir uns bei mir zu Hause für einen Dreh verabredet. Ich war schon ganz gespannt auf den Typ, wie er nackt aussehen würde.

Endlich kam der Tag und wir haben auch sofort losgelegt. Sein harter Schwanz konnte sich sehen lassen und er hat mich direkt feucht gemacht. Da kniete ich mich vor hin und habe sein Prachtstück tief in meinen Mund genommen. So geil hat mich das gemacht, dass ich ihm anschließend einen scharfen Ritt gab. Man oh man hat mich der Kerl angemacht und schon nach wenigen Minuten hatte ich einen Orgasmus der Extraklasse. Noch geiler konnte es dann aber wirklich nicht mehr werden, dachte ich zumindest. Aber er hat mich eines Besseren belehrt.

Der Kerl spreizte mir die Schenkel, kniete sich dazwischen und leckte mich göttlich gleich zu mehreren Orgasmen. Wow war das ein Dreh. Da habe ich ihm doch auch gleich meinen Arsch angeboten und sogar der Analfick konnte sich sehen lassen. Das war ein göttliches Gefühl und ich konnte nicht anders als meine ganze Leidenschaft herauszuschreien. Nach dem Dreh haben wir uns nochmal verabredet für ein ganz privates Date und ich hoffe ich werden den Typ auch noch öfter sehen. Denn es kann sich schon lohnen, wenn man sich online einen scharfen Kerl angelt. Vor allem, wenn er so scharf ist, wie dieser Typ.