100% private Kontakte aus deiner Nähe
Grösste deutschsprachige Erotik-Community

Sex mit privaten Frauen – Treffen ohne Geld

Männer haben gerne Sex mit privaten Frauen. Also habe ich mir gedacht, dass ich einfach mal auf Erotik-von-nebenan.com einen sexy, jungen Kerl suche. Ficken ist meine Leidenschaft und ich habe gerne einen dicken Schwanz zwischen den Schenkeln. Denn Orgasmen finde ich großartig und davon kann ich niemals genug bekommen. So einen schönen Fick konnte ich wirklich mal wieder gebrauchen. Somit habe ich mich dann auf die Suche begeben und einfach mal geschaut, welchen Kerl ich wahnsinnig scharf finden. Und ich wurde auch relativ schnell fündig und habe ein paar heiße Typen angeschrieben.

Zuerst habe ich mal gefragt, ob sie Sex mit privaten Frauen geil finden und ob ich als Kandidatin infrage kommen würde. Antwort habe ich von ein paar Kerlen gleich bekommen und wir kamen ins Gespräch. Schon nach kurzer Zeit habe ich mich schließlich mit einem Mann verabredet, der auch meinen Wünschen entspricht und den ich unbedingt zwischen den Beinen spüren wollte. Zudem haben wir natürlich darüber geschrieben, was wir beide unfassbar geil finden und ich bin definitiv eine Frau, die es auch gerne mal ein wenig härter mag. Also gesagt getan und ich habe mich mit dem Typ verabredet.

Wir haben uns in einem kleinen Hotel verabredet, welches ein wenig abgelegen ist. Denn schließlich soll es ja auch diskret sein. Möchte ja niemanden treffen, der Angst haben muss, dass die Ehefrau davon Wind bekommt oder sonst jemand. Und der Mann konnte sich wirklich sehen lassen. Er sah wahnsinnig gut aus, hatte einen Sixpack und war ein paar Jährchen jünger als ich. Also das fand ich besonders prickelnd. Denn ich stehe auf knackige Kerle, die es drauf haben und mich ordentlich befriedigen können. Ich liebe es, wenn ein Mann genau weiß, was er drauf hat und wie er eine Frau befriedigen muss.

Sex mit privaten Frauen machen die Männer doch immer sehr geil. Also habe ich mich im Hotel gleich nackt ausgezogen und mich mit gespreizten Beinen aufs Bett gelegt. Das hat den Stecher so hart gemacht, dass er sofort über mich herfiel. Und wir haben es in allen möglichen Stellungen getrieben. Mein Gott, der machte echt alles mit. Auch in den Arsch hat er mich heftig genagelt und sein Schwanz hat mich mehr als nur ausgefüllt. Geschrien habe ich wie am Spieß. Und das hat mich wirklich wahnsinnig wild gemacht. Geleckt hat er mich unfassbar gut und als er seine Hände einsetzte, konnte ich nicht anders als zu spritzen.

Geblasen habe ich seinen dicken Prügel und seine ganze Ficksahne hat sich über mein Gesicht verteilt. Das war wirklich der Wahnsinn und es hat mich angemacht ohne Ende. Auch unter der Dusche haben wir es getrieben und die Wasserspiele haben mich scharf gemacht sondergleichen. Also ich habe gar nicht mitgezählt, wie viele Orgasmen ich hatte, aber es waren so einige und das werde ich bald mal wieder mit dem scharfen Typ wiederholen. Der Sex war der Beste, den ich seit langem hatte und ich kann davon niemals genug bekommen.

Nati