Größte deutschspr. Erotik-Community

Lia – Ich hatte Outdoorsex

Ich bin schon 29, aber suche trotzdem gerne das erotische Abenteuer. Auch wenn ich schon Mutter bin, möchte ich mich trotzdem sexuell noch betätigen und meiner Lust freien Lauf lassen. Also war ich auf der Suche nach einem Mann. Durch meinen Job bin ich zwar viel unterwegs und treffe auch gelegentlich Männer, die mich wirklich ansprechen, aber für eine langfristige Affäre, reicht es oftmals nicht. Da bleibt mir dann nur die Möglichkeit das erotische Abenteuer online zu suchen und da bin ich vor kurzem schon fündig geworden. Der Kerl hat es echt drauf und macht jede Schandtat mit.

Auf Erotik von nebenan habe ich den heißen Stecher kennen gelernt. Er war auf der Suche nach einer Frau mit großer Oberweite und da ich da so einiges zu bieten habe, habe ich mich gleich dran gemacht ihm eine Nachricht zu schreiben. Der Kerl hat Gott sei dank auch gleich geantwortet. Wir kamen locker ins Gespräch und sehr schnell waren wir bei den erotischen Dingen angelangt. Hier sind wir eindeutig auf einer Wellenlänge. Ich mag es gerne, wenn mich die Typen zwischen meinen Brüsten ficken und ich die Ficksahne ins Gesicht gespritzt bekomme. Darauf steht er total. Also haben wir ein Treffen vereinbart.

Zunächst war er ein wenig schüchtern und wir haben zwei Stunden wirklich nur geredet. Doch als ich dann den ersten Schritt gemacht habe und ihn küsste, da taute er endlich auf. Er wurde sogar sehr forsch und hat mir auch schnell die Klamotten vom Leib gerissen. Als er meine heißen Dessous und Strapse erblickte, da gab es dann für ihn gar kein Halten mehr. Sofort spreizte er mir die Schenkel, schob den Slip beiseite und leckte mich, wie der Teufel. Was für ein Genuss für mich. Ich liebe es, wenn ein Mann richtig gut lecken kann und da habe ich mich dann natürlich auch sofort revanchiert.

Seinen harten Schwanz habe ich geblasen und ihn tief in den Mund genommen. Das hat den Typ so hart gemacht, dass ich schon dachte das war es gleich. Doch er hat mich überrascht und das erotische Abenteuer ging natürlich noch viel weiter. Wir haben es in den verschiedensten Stellungen getrieben, er hat mir meine nasse Fotze gefingert und auch Analsex gab es. Hin und wieder gefällt es mir ganz gut, wenn ich einen dicken Schwanz in den Arsch bekomme. Zusätzlich hat er meine Muschi noch mit einem Dildo verwöhnt und ich kam gleich mehrmals zu heftigen Orgasmen.

Auch unter der Dusche haben wir es wild getrieben und dann auf dem Sofa. Die Nacht war erfüllt von Sex und Höhepunkten Nonstop. Das hat mir wirklich gefallen und mir war klar, dass ich den Mann so schnell nicht wieder entwischen lassen. Vielleicht kann aus so einem erotischen Abenteuer ja auch noch mehr werden. Wer kann das schon sagen. Auf alle Fälle hat es mir wahnsinnig gut gefallen und schon bald treffen wir uns wieder. Bereut habe ich es nicht, dass wir uns online kennen gelernt haben. Kann es nur empfehlen.

2018-11-15T22:33:49+00:00